Uhrzeit in Kanada

Kanada

Der Staat Kanada befindet sich in Nordamerika und hat sowohl einen englisch- als auch einen französischsprachigen Teil. Die Zeitzonenkarte der Welt teilt Länder in Weltzeitzonen ein. Wegen seiner grossen Fläche und vor allem seiner Breite liegt Kanada in ganzen 6 Zeitzonen. In British Columbia (unter anderem in Vancouver), Nordwest-Territorien und Yukon wird die 'Pacific-Time' verwendet, die 8 Stunden hinter der offiziellen Weltzeituhr liegt. (UTC-8). Alberta und Nunavut liegen in der 'Mountain Standard Time', die 7 Stunden hinter der Weltzeit ist (UTC-7). In der Zone der 'Central Standard Time' befinden sich die Gebiete Manitoba und Saskatchewan. Somit sind die Uhren in diesen Regionen immer 6 Stunden früher. Die 'Eastern Standard Time' wird in Ontario und Québec benutzt und ist somit auch in den Grosstädten Toronto, Ottawa und Montréal zu finden. Hier beträgt die Zeitverschiebung zu der offiziellen Weltuhr 5 Stunden. In allen diesen Regionen wird im Sommer die Uhrzeit eine Stunde vorgestellt, daher ist dann die Zeitverschiebung eine Stunde geringer.

Wichtige Städte in Kanada

Kanada hat mehrere Zeitzonen. Nachstehend finden Sie deshalb die momentane Zeit in einigen wichtigen Städten in Kanada.